Camping

Für unsere Gäste stehen 45 Dauercampingplätze mit Stromanschluss und dezentralen Wassersäulen, 30 Zeltplätze sowie 20 Caravan- und Wohnmobilstellplätze zur Verfügung.

Campingplatz am Naturbad Niederwiesa

Eine morgendliche Runde am Teich ist kein Muss, aber was gibt es schöneres, wenn einen der Teich fast allein gehört? Einfach ein paar Minuten im kühlen Wasser zu schwimmen und danach gemeinsam am Campingtisch in der Morgensonne zu frühstücken! Camping mit einem Hauch mehr von Freiheit: Das ist die Idee hinter dem Naturbad Niederwiesa. Zielgruppe sind Menschen und Familien, welche ihre Freizeit gern in der Natur oder am Wasser verbringen, aber dennoch die Nähe zur Stadt und den Sehenswürdigkeiten der Umgebung wünschen.

Grün, liebevoll und gepflegt präsentiert sich die Anlage des Naturbades. Im Frühling leuchten zwischen den Stellplätzen die Frühjahrsblüher und im Sommer strahlen die Blumenwiesen mit den Naturhecken um die Wette. Große Bäume spenden im Sommer Schatten und eine 10.000qm Sport- und Spielwiese laden zum Spielen und Verweilen ein.

In unseren 5 Locations können private Feiern von 2 bis 150 Gästen gefeiert werden. Am Wochenende kann bis 0:30 in den etwas abseits gelegenen Locations gefeiert werden, ohne die Campinggäste zu sehr zu stören. Ein Lagerfeuer in der Feuerschale ist genau so schön, wie einfach den Sternenhimmel zu bewundern.

Die Nähe zur Gemeinde Niederwiesa (ca. 5T Einwohner), mit einigen sehr guten Lokalen und Einkaufsmöglichkeiten, bietet alles für Durchreisende oder auch für einen längeren Aufenthalt. Wem das nicht reicht, der kann in ca. 15 Radminuten die Stadt Chemnitz (Ca. 250T Einwohner) erkunden.

Im Bad selbst bietet ein Kinderspielplatz, zwei Beachvolleyballfelder und eine kleiner Teich ausreichend Freizeitgestaltung. Im Umland laden Schlösser, Burgen und zahlreiche vorerzgebirgische Ausflugsziele zu Tagesausflügen ein. Und wer mit dem Auto die Umgebung erkunden mag, der kann vom Elbsandsteingebirge bis nach Oberwiesenthal das schöne Sachsen bestaunen.